Ihr Gehaltsfindung Shop

Methoden und Instrumente der Personalerhaltung ...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1.7, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, früher: Berufsakademie Mannheim, Sprache: Deutsch, Abstract: Mitarbeiter stellen ein wichtiges Potential für das Unternehmen dar, auch wenn sie nur als Produktionsfaktor Arbeit bezeichnet werden. Es muss ihnen ein besonderer Stellenwert zukommen, denn anders als bei Maschinen werden Menschen durch Emotionen, Wertvorstellungen und Bedürfnisse gelenkt. Personalreduzierung im Zuge von bspw. Stellenabbau und Umstrukturierung hat unter anderem Demotivation, Fluktuation und Abwesenheit vom Arbeitsplatz beim bestehenden Personal zur Folge. In dieser Konsequenz führt dies zur Stagnation des laufenden Produktionsprozesses. Eine weitere Problematik bildet die Knappheit an qualifiziertem Personal. In Anbetracht der demographischen Entwicklung in Deutschland besteht ein großer Bedarf an geeigneten Mitarbeitern, den so genannten High-Potenials. Ohne die Berücksichtigung von Werten, Leistungsanreizen und Entwicklungsmöglichkeiten, führt dies zur Abwanderung bestehender Leistungsträger und zu Absagen externer Wunschkandidaten. Diese Problematik soll gelöst werden durch den Einsatz von geeigneten Instrumenten und Methoden. Zu diesen zählen vor allem die Beachtung des Motivationsaspektes, die Berücksichtigung von Bedürfnissen, die Gestaltung von Leistungsanreizen, die Lohn und Gehaltsfindung, sowie das Aufzeigen an Entwicklungsmöglichkeiten. Eine intakte Vertrauenskultur im Unternehmen ist das Fundament der Leistungsmotivation in turbulenten Zeiten. Es ist Aufgabe des Human Resource Managements, ein vertrauensvolles Klima zu schaffen. Diese Problematik soll genau betrachtet und die Grundlagen der Personalerhaltung als wichtiger Bestandteil eines modernen Personalmarketings mit seinen Instrumenten und Methoden vorgestellt werden, mit sich daraus ergebenden Perspektiven. Aufgrund des Stellenabbaus und Umstrukturierung im Innendienst zahlreicher Versicherungsunternehmen und des Ausbau des Außendienstes soll insbesondere die theoretische Abhandlung im Hauptteil ihren Bezug und Abschluss in der Darlegung der Situation in der Versicherungswirtschaft finden. Hierbei sollen Lösungsmöglichkeiten und Konzepte aus der Praxis dargestellt werden, die im Kontext mit den gewonnen Erkenntnissen aus dem Hauptteil stehen sollen. Schlussendlich besteht die Zielsetzung auch darin Erkenntnis zu gewinnen über die Bedeutung von Methoden und Instrumenten der Personalerhaltung für ein gut funktionierendes Human Resource Management. [...]

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 17.10.2016
Zum Angebot
Gerd Ulmer: Gehaltssysteme erfolgreich gestalten
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

IT-unterstützte Lohn- und Gehaltsfindung. 4. Aufl. 2013.

Anbieter: eBook.de
Stand: 15.01.2017
Zum Angebot
Elemente, Ziele und Instrumente des Human Resou...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 2,3, Frankfurt University of Applied Sciences, ehem. Fachhochschule Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Personalbereich eines Unternehmens gilt als besonders sensibel. Verschiedenartige Probleme lassen sich regelmäßig auf das Personal zurückführen, sei es wegen mangelnder Motivation oder fehlender Qualifikation. Human Resource Management betrachtet den Mitarbeiter als wettbewerbsentscheidenden Faktor statt als Kostenpunkt, und versucht die Leistungspotentiale der Unternehmensmitglieder zu aktivieren durch komplex aufeinander bezogene Methoden die personelle Veränderungen, Lohn- und Gehaltsfindung, Arbeitsorganisation und Beteiligung der Mitarbeiter betreffen. Die Ziele der Unternehmung sollen dabei mit den individuellen Bedürfnissen des Personals in höchstmöglichsten Einklang gebracht werden. Wichtig ist hierbei vor allem die Auswahl, Qualifizierung, Motivation und Strukturierung. Als Einstieg in das Thema wird im nächsten Kapitel zuerst einmal analysiert, was eine Human Resource ist, das heißt ihre Definition wird erläutert, sowie der Stellungswert im Unternehmen dargestellt. In dem Hauptkapitel werden dann die verschiedenen Elemente des Human Resource Managements erörtert, von Personalplanung und -beschaffung über Arbeitsorganisation bis hin zur Personalführung und der Unternehmenskultur. Dazu wird in dem jeweiligen Unterkapitel das entsprechende Element kurz erläutert, seine Ziele aufgezeigt und die Instrumente (Methoden) hierfür beschrieben. In dieser kurzen Arbeit ist es nicht möglich, das Human Resource Management ausführlich darzustellen, es wird vielmehr versucht auf die wichtigsten und grundlegensten Elemente einzugehen, und diese möglichst knapp aber dennoch ausreichend informativ zu beschreiben. Abschließend wird nochmals das wichtigste des bis dahin erläuterten Themas als Kern komprimiert und zusammengefasst, um das aus dieser Arbeit erlangte Verständnis zu fundamentieren und beim Leser einen bleibenden Eindruck zu gewinnen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 10.04.2017
Zum Angebot
Ulmer, Gerd: Gehaltssysteme erfolgreich gestalten
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

IT-unterstützte Lohn- und Gehaltsfindung. 4., überarbeitete Aufage 2013.

Anbieter: eBook.de
Stand: 14.05.2017
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht